Menü

Qualifikation und Stellung der Sachverständigen

Die Sachverständigen des Vereines setzen sich aus hochqualifizierten Personen aus dem medizinischen, psychologischen, pädagogischen bzw. sozialen Bildungsbereich zusammen. Eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, sowie ein guter Überblick über soziale Netzwerke, zumindest im Land Steiermark, werden vorausgesetzt.

Als Sachverständige werden die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor allem bei Fragen zu Leistungen der Steiermärkischen Behindertenhilfe zu Rate gezogen. Hier geht es in erster Linie um die Differenzierung der Zuerkennung von Leistungen aus dem Leistungsangebot der jeweils gültigen Leistungs- und Entgeltverordnung (LEVO) des StBHG.

Zum Seitenanfang